< Inhaltsverzeichnis anzeigen


Was Sie zum Einrichten des Remote Access benötigen:

  • 1Home Box oder 1Home Bridge Gerät

  • Remote-Access-Lizenz

  • mindestens ein konfiguriertes Gateway, für das Sie Remote Access aktivieren möchten


Wie richte ich den VPN Remote Access für Android ein?

Nachdem die 1Home Box oder das Bridge-Gerät eingerichtet und ein Gateway eingerichtet wurde, erscheint ein neuer Menüreiter: Remote Access.

"Mein Zugriff" konfiguriert den Zugang des Eigentümers des Smart Home & "Installateur-Zugriff" konfiguriert den Zugang des Installateurs Ihres Smart Home.

Wenn Sie einen Benutzer zum ersten Mal aktivieren, werden Sie aufgefordert, ein Passwort einzugeben, das zum Schutz der Sicherheitszertifikate verwendet wird. Bitte merken Sie sich dieses Passwort, da 1Home es nicht speichert und es immer dann benötigt wird, wenn das VPN-Zertifikat auf ein neues Telefon oder einen neuen Computer importiert wird. Sie können das Passwort auch zurücksetzen, indem Sie auf die Schaltfläche "Passwort bearbeiten" klicken.

Eine E-Mail mit den Zertifikaten wird automatisch an den jeweiligen Benutzer verschickt. Um die Zertifikate an eine bestimmte E-Mail zu senden, klicken Sie auf die Schaltfläche "Senden an" und geben Sie die E-Mail an, an die Sie die Anweisungen und Zertifikate senden möchten.

Android strongSwan VPN Client einrichten:

  • Laden Sie die .sswan-Datei herunter, die an die erhaltene E-Mail angehängt ist.

  • Google Play Store öffnen und strongSwan VPN Client installieren.

  • Klicken Sie auf "..." in der Navigationsleiste und wählen Sie "VPN-Profil importieren". Dies öffnet Ihre Downloads und wählt die zuvor heruntergeladene .sswan-Datei aus.

  • Klicken Sie auf "ZERTIFIKAT AUS VPN-PROFIL IMPORTIEREN" und geben Sie das Passwort ein, das Sie im 1Home Dashboard gewählt haben.

  • Wählen Sie das importierte Zertifikat aus und klicken Sie auf "Zulassen", dann auf "IMPORT" in der Navigationsleiste.

  • Wählen Sie das Benutzerzertifikat, das Sie zuvor installiert haben, und klicken Sie auf "Zulassen". Lassen Sie "Benutzeridentität" auf der Standardoption ausgewählt. Klicken Sie dann in der Navigationsleiste auf "Speichern".

  • Um sich mit dem VPN zu verbinden, klicken Sie einfach auf die VPN-Verbindung.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben 1Home VPN erfolgreich auf Ihrem Android-Gerät eingerichtet, Sie können sich nun aus der Ferne verbinden.


Haben Sie noch Fragen?

Unser Support-Team beantwortet sie gerne per Chat (rechte untere Ecke).


< Inhaltsverzeichnis anzeigen

War diese Antwort hilfreich für dich?