< Inhaltsverzeichnis anzeigen


Die Einrichtung der 1Home Bridge besteht aus zwei Schritten: Installation und Kopplung.

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, wie die 1Home Bridge installiert werden kann:


1.1 Direkte KNX-Bus-Verbindung

1.2 Verbindung über eine separate KNX IP-Schnittstelle, Gira HomeServer oder Loxone Miniserver


Sobald das Gerät installiert ist, fahren Sie mit Schritt 2 im 1Home-Dashboard fort:

2. Kopplung der 1Home Bridge mit dem 1Home Dashboard


1.1. Direkte KNX Bus-Verbindung

  • Installation
    Die 1Home Bridge sollte auf einer DIN-Schiene in Ihrem Schaltschrank montiert und über das KNX-Modul am Gerät mit einem KNX-Buskabel, mit einer externen 12-30 V DC-Spannungsversorgung und über ein Ethernet-Kabel mit dem Netzwerk verbunden werden.

  • ETS Programmierung (optional)

    Sie können die physische KNX-Adresse zuweisen, BAOS-Benutzername/Passwort einrichten und verschiedene Dienste mit ETS aktivieren/deaktivieren. Dieser Schritt ist optional und das Gerät funktioniert auch unter Verwendung der Standardeinstellungen auf der Default-Adresse 15.15.255.

    Hinweis: HIER finden Sie den ETS-Katalog, wenn Sie die 1Home Bridge in ETS programmieren möchten.


1.2. Verbindung über eine separate KNX IP-Schnittstelle, Gira HomeServer oder Loxone Miniserver

  • Plug & Play Erweiterung

    Bei einer nachträglichen Installation muss das Gerät nicht direkt an den KNX-Bus angeschlossen werden. Dies ermöglicht eine nahtlose Nachrüstung in die bestehende Smart Home-Infrastruktur. Sie können das Gerät einfach über den PoE-Adapter installieren und es im Schrank neben Ihrem Router aufbewahren.


2. Kopplung der 1Home Bridge mit dem 1Home Dashboard

Bitte besuchen Sie bridge.1home.io und überspringen Sie einfach das Tutorial bis zu Schritt 3 im 1Home Dashboard, wenn Sie den Installationsprozess bereits abgeschlossen haben.

In der Anleitung, die mit dem Gerät geliefert wurde, befindet sich ein 10-stelliger Code. Bitte geben Sie den Code im 1Home Dashboard ein. Ihr Gerät sollte nun mit dem 1Home Dashboard gekoppelt sein.



Sobald das Gerät installiert ist - fahren Sie mit der Konfiguration im 1Home Dashboard fort. Sehen Sie sich die nachfolgenden Anleitungen an.

Wenn Sie die 1Home Bridge in der ETS 5 programmieren möchten, können Sie den Katalog HIER herunterladen.


Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Bitte kontaktieren Sie uns über den Chat-Button in der Ecke rechts unten.


< Inhaltsverzeichnis anzeigen



War diese Antwort hilfreich für dich?