< Inhaltsverzeichnis anzeigen


Wenn Ihre Box offline ist (zeigt einen roten Punkt auf dieser Seite), ist wahrscheinlich Ihre SD-Karte aufgrund eines Stromausfalls beschädigt. Wenn Sie die Box bei uns gekauft haben, senden wir Ihnen eine neue SD-Karte zu. Wenn es sich um eine DIY-Box handelt, bieten wir Ihnen eine Anleitung für den Austausch und das erneute Flashen der Karte.

Bevor Sie die SD-Karte austauschen, überprüfen Sie bitte, dass:

  • Ihre Ethernet- und Stromkabel eingesteckt sind und funktionieren

  • Ihr Router-Anschluss das Netzwerk für die 1Home Box bereitstellt.


Für 1Home Box-Besitzer

  • Bitte schreiben Sie an support@1home.io, um eine neue SD-Karte zu erhalten. Seit Januar 2019 verwenden wir hochwertige SD-Karten (Sandisk Extreme), die zu 100 % fehlerfrei funktionieren, bei älteren Geräten müssen diese eventuell ausgetauscht werden.

Sobald Sie die SD-Karte erhalten haben, folgen Sie bitte diesen Anweisungen:

  1. Melden Sie sich im 1Home Dashboard an und wählen Sie im Menü den Reiter "1Home-Geräte". Dort können Sie die alte 1Home Box (markiert mit einem roten Punkt) trennen.

  2. Trennen Sie die 1Home Box vom Stromnetz.

  3. Entfernen Sie die alte SD-Karte (mit den Fingern oder einer Pinzette). Der Steckplatz für die SD-Karte befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite des Strom- und Router-Steckers.

  4. Setzen Sie die neue SD-Karte ein, nachdem Sie sie aus dem mitgelieferten Adapter entfernt haben.

  5. Schließen Sie die 1Home Box mit dem mitgelieferten Netzteil und den Ethernet-Kabeln wieder an Strom und Router an und warten Sie dann 5-10 Minuten, bis das Gerät auf die neueste Version aktualisiert wurde und online erscheint.

  6. Wählen Sie erneut die Registerkarte "1Home-Geräte" und koppeln Sie die Box, indem Sie auf "Koppeln" klicken.

  7. Übertragen Sie die Konfiguration von der alten Box auf die neue. Hier geht's zur Anleitung.

Viel Spaß mit der 1Home Box!


Für DIY-Box Besitzer

  1. Melden Sie sich im 1Home Dashboard an und wählen Sie im Menü den Reiter "1Home-Geräte". Dort können Sie die alte 1Home Box (markiert mit einem roten Punkt) trennen.

  2. Trennen Sie die 1Home Box vom Stromnetz.

  3. Entfernen Sie die SD-Karte (mit den Fingern oder einer Pinzette) und flashen Sie sie erneut mit unserem Software-Image, das Sie HIER finden.

  4. Setzen Sie die neue SD-Karte ein, nachdem Sie sie aus dem mitgelieferten Adapter entfernt haben.

  5. Schließen Sie die 1Home Box mit dem mitgelieferten Netzteil und den Ethernet-Kabeln wieder an Strom und Router an und warten Sie dann 5-10 Minuten, bis das Gerät auf die neueste Version aktualisiert wurde und online erscheint.

  6. Wählen Sie erneut die Registerkarte "1Home-Geräte" und koppeln Sie die Box, indem Sie auf "Koppeln" klicken.

  7. Übertragen Sie die Konfiguration von der alten Box auf die neue. Hier geht's zur Anleitung.

Viel Spaß mit der DIY 1Home Box!


Haben Sie noch Fragen?

Unser Support-Team beantwortet sie gerne per Chat (rechte untere Ecke).


< Inhaltsverzeichnis anzeigen

War diese Antwort hilfreich für dich?