< Inhaltsverzeichnis anzeigen


Zur Einrichtung der KNX IP-Schnittstelle mit einem 1Home-Gerät müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

  • 1Home Box or 1Home Bridge müssen an Strom und Netzwerk angeschlossen & mit dem 1Home Dashboard gekoppelt werden.

Um das Setup abzuschließen, benötigen Sie folgende Zugangsdaten:

  • Lokale IP und Port Ihrer KNX IP-Schnittstelle

  • ETS5-Projektdatei Ihres KNX-Projekts


Schritt 1: Verbinden Sie die 1Home Bridge mit Ihrer KNX IP-Schnittstelle

Bitte geben Sie die lokale IP und den Port Ihrer KNX IP Schnittstelle auf dem Smart Home-Setup-Screen im 1Home Dashboard ein und klicken Sie auf "Verbinden".

Was mache ich, wenn ich die lokale IP meiner KNX IP-Schnittstelle nicht kenne?

Nutzen Sie den nachfolgenden Text, um den Integrator zu kontaktieren, der Ihr KNX Smart Home eingerichtet hat, damit er Ihnen die benötigten Informationen zur Verfügung stellt:

"Hallo,
ich versuche, ein 1Home Gerät mit meinem Smart Home einzurichten, aber mir sind die für die Einrichtung erforderlichen Informationen nicht bekannt.

Ich benötige:

  • meine lokale IP und Port

Vielen Dank für Ihre Unterstützung."


Schritt 2: Importieren Sie die ETS5-Projektdatei

Bitte importieren Sie Ihre KNX ETS5-Projektdatei per Drag&Drop in das 1Home Dashboard. Wenn die ETS-Datei mit einem Passwort geschützt ist, geben Sie bitte auch das Passwort ein (ansonsten lassen Sie das Passwortfeld leer). Sobald die ETS-Datei von unserem Algorithmus verarbeitet wurde, sollte die Mehrzahl der Geräte im Dashboard korrekt erkannt werden.

Die Geräte, die nicht korrekt konfiguriert sind, sollten nach dem folgenden Verfahren aktualisiert werden:

Lesen Sie "Wie Sie Ihr ETS-Projekt so konfigurieren, dass es gut mit Apple HomeKit, Amazon Alexa und Google Home funktioniert"


Ich habe die ETS5-Projektdatei nicht, was kann ich tun?

  • Wenn Sie die ETS-Datei haben, aber nicht die ETS5-Version, können Sie unseren Support kontaktieren und ihm die Datei schicken - er wird sie für Sie konvertieren.

  • Wenn Sie gar keine ETS-Projektdatei haben, sollten Sie sich an Ihren Smart Home-Integrator wenden, damit er sie für Sie bereitstellt. Wir empfehlen die Verwendung des folgenden Textes:

"Hallo,
ich versuche, ein 1Home Gerät mit meinem Smart Home einzurichten, habe jedoch keine ETS-Projektdatei, die für die Konfiguration erforderlich ist.

Ich benötige die KNX ETS5-Projektdatei meines Smart Homes.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung."


Wie geht es weiter?

Jetzt ist es an der Zeit, Ihren bevorzugten Smart Assistant einzurichten:


Haben Sie Fragen oder Anmerkungen?

Bitte kontaktieren Sie uns über den Chat-Button in der Ecke rechts unten.


< Inhaltsverzeichnis anzeigen


War diese Antwort hilfreich für dich?