Sie können die Fernzugriffsfunktionalität und den Fernzugriff nutzen und auf das Smart Home des Kunden aus der Ferne Zugreifen, es diagnostizieren und verwalten.

Fernzugriff für den Installateur aktivieren

Bitte folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an: my.1home.io
  2. Starten Sie die Konfiguration des Projekts (Benutzer), indem Sie auf die Registerkarte Projekte klicken und das Projekt durch Anklicken auswählen - jetzt konfigurieren Sie dieses Projekt (Benutzer).
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte „Remote Access“
  4. In der Kategorie „Aktive Verbindungen“ wählen Sie Ihr 1Home Box Gerät aus. 
  5. Klicken Sie auf „Konfigurieren“ um den Fernzugriff einzurichten.


6. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben der Beschreibung " Installateur kann den Smart Home Server remote konfigurieren ". 

7. Es werden Ihnen 3 Optionen angeboten: Deaktiviert, Ohne VPN Verbindung, Mit VPN Verbindung Wählen Sie bitte eine aus.

Wenn Sie sich für die VPN-Verbindung entscheiden, folgen Sie bitte den Anweisungen zur Einrichtung für bestimmte Gerätetypen:

8. Klicken Sie auf "Konfiguration speichern“

9. Wenn Sie zuvor die Option "Ohne VPN-Verbindung" gewählt haben, wird ein neues Textfeld mit einem generierten Link angezeigt. Hinweis: Klicken Sie auf die Auge-Ikone um den Link zu sehen.

Nun können Sie Ihren Fernzugang nutzen, indem Sie den gespeicherten Link in Ihrem Browser öffnen oder sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort einloggen oder ihn mit Ihrem bevorzugten Konfigurationstool verwenden: Loxone Config, Gira Experte, Gira Project Assistant.

 

Fernzugriff für den Kunden aktivieren

Sie können auch einen Fernzugriff für Ihren Kunden einrichten, damit er sein Zuhause kontrollieren kann, wenn er nicht zu Hause ist. Auf diese Weise kann sich der Kunde mit seiner mobilen Anwendung per Fernzugriff mit seinem Smart Home verbinden.
 

Bitte folgen Sie diesen Schritten:

1. Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an: my.1home.io

2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Remote Access“

3. In der Kategorie „Aktive Verbindungen“ wählen Sie Ihr 1Home Box Gerät aus. 

4. Klicken Sie auf „Konfigurieren“ um den Fernzugriff für den Kunden einzurichten.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben der Beschreibung " Besitzer können Sich mit der der Smart Home App aus der Ferne verbinden". 

6. Es werden Ihnen 3 Optionen angeboten: Deaktiviert, Ohne VPN Verbindung, Mit VPN Verbindung

Wenn Sie sich für die VPN-Verbindung entscheiden, folgen Sie bitte den Anweisungen zur Einrichtung für bestimmte Gerätetypen:

7. Klicken Sie auf "Konfiguration speichern“

8. Wenn Sie zuvor die Option "Ohne VPN-Verbindung" gewählt haben, wird ein neues Textfeld mit einem generierten Link angezeigt. Hinweis: Klicken Sie auf die Auge-Ikone um den Link zu sehen.

Nun kann der Kunde den Fernzugang nutzen, indem er den gespeicherten Link in seinem Browser öffnet oder sich mit dem Benutzernamen und Passwort einloggt.
 

Ihr Kunde kann auch den Fernzugriff in der mobilen App nutzen:

1. Öffnen Sie die mobile App

2. Geben Sie den gespeicherten Link in das Feld IP-Adresse/Hostname ein.

3. Login mit seinen Zugangsdaten

Ihr Kunde kann nun von überall auf Ihr Zuhause zugreifen, ohne dass eine Port-Weiterleitung erforderlich ist!

 

Nächste Schritte

Möchten Sie den Smart Home Assistenten einrichten?

  1. Schnell-Start Anleitung für Amazon Alexa
  2. Schnell-Start Anleitung - Google Assistant/Google Home
  3. Schnell-Start Anleitung - Apple Siri HomeKit

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Lassen Sie uns wissen auf support@1home.io oder kontaktieren Sie unser Support-Team via Chat (blauer Button rechts unten) oder fordern Sie einen Anruf an

Did this answer your question?